Autor: Redaktion
Geschätzte Lesedauer: 5 Minuten

Sie kommen aus Ellwan­gen und sind auf der Suche nach einem Podolo­gen in der Nähe, der medizi­ni­sche Fußpfle­ge anbie­tet? Bei der Podolo­gie Ostalb in Aalen sind Sie genau richtig!

Da wir aus eigener Hand wissen, wie schwie­rig es ist, schnellst­mög­lich Termi­ne zu finden, sind auch Neukun­den aus umlie­gen­den Städten herzlich willkom­men in unserer Praxis.

Unsere Vortei­le sind:

  • Schnel­le Terminvergabe
  • Kurze Warte­zei­ten
  • Barrie­re­freie Praxis mit moderns­ter Technik
  • Faire Preise

Fußpfle­ge und Podolo­gie in Ellwangen

Laut dem Deutschen Verband für Podolo­gie (ZFD) e.V. gibt es in der Kreis­stadt Ellwan­gen – bei über 25.700 Einwoh­nern (Stand 2022) – nur eine Podologie-Praxis.

Gut zu wissen

Die Berufs­be­zeich­nun­gen „Podolo­ge“ oder „Podolo­gin“ dürfen nur von Perso­nen verwen­det werden, die eine staat­li­che Anerken­nung für diese Bezeich­nung erwor­ben haben.

Aus diesem Grund gibt es mehr „medizi­ni­sche Fußpfle­ger“. Mit diesem Begriff wird auch gewor­ben, wenn keine Ausbil­dung nach dem Podolo­gen­ge­setz absol­viert wurde – selbst wenn es sich um kosme­ti­sche Behand­lun­gen handelt.

Ein kosme­ti­scher Fußpfle­ger führt verschö­nern­de und pflege­ri­sche Maßnah­men am gesun­den Fuß durch.

Benöti­gen Sie also präven­ti­ve und thera­peu­ti­sche Heilmaß­nah­men am erkrank­ten Fuß, müssen Sie sich an einen Podolo­gen wenden.

Quali­fi­zier­tes Personal

Unsere Leistun­gen fallen in den Bereich der medizi­ni­schen Fußpfle­ge und werden von ausge­bil­de­ten Fachkräf­ten ausgeführt.

Kosme­ti­sche Fußpflege 

Medizi­ni­sche Fußpfle­ge (Podolo­gie)

Ausbil­dung in Form von Inten­siv- oder Wochenendkursen Zweijäh­ri­ge Ausbildung
Keine gesetz­li­chen Vorga­ben oder ExamenGesetz­li­che Vorga­ben und staat­li­ches Examen
Dürfen keine heilkund­li­chen Tätig­kei­ten ausfüh­ren, Pflege­maß­nah­men nur am gesun­den FußBehand­lun­gen auch an bereits geschä­dig­ten Füßen und bei Risiko­pa­ti­en­ten wie Diabe­ti­ker und Bluter

Sie kommen aus Ellwan­gen oder Umgebung und benöti­gen eine medizi­ni­sche Fußpfle­ge? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Jetzt Termin sichern!

Podolo­gie Ostalb in Aalen

Bei Fußbe­schwer­den oder Erkran­kun­gen ist es wichtig, sofort zu handeln. Dementspre­chend ist unsere obers­te Priori­tät, jedem Patien­ten eine maßge­schnei­der­te Behand­lung, gemäß seinen persön­li­chen Anfor­de­run­gen zu bieten.

Unsere Leistun­gen beinhalten:

Erreich­bar­keit

Wenn Sie Fragen oder Beden­ken zu unseren angebo­te­nen Behand­lun­gen haben, sind wir während unseren Öffnungs­zei­ten telefo­nisch oder über unser Kontakt­for­mu­lar gerne für Sie da.

Ihre Sicher­heit und Ihr Komfort stehen an erster Stelle. Aus diesem Grund halten wir unsere Praxis­aus­stat­tung auf dem neues­ten Stand und achten streng auf höchs­te Hygie­ne­stan­dards.

Sämtli­che Instru­men­te werden in unserem eigenen Autoklav aufbereitet.

Unsere hellen und moder­nen Räumlich­kei­ten sind auch für Patien­ten mit einge­schränk­ter Mobili­tät zugäng­lich. Zudem finden Sie in jedem unserer Behand­lungs­räu­me ergono­mi­sche, höhen­ver­stell­ba­re Stühle sowie moder­ne Fußpflege-Instrumente.

Alter­na­tiv bietet die Podolo­gie Ostalb nach Verein­ba­rung mobile Fußpfle­ge an – auch für Patien­ten aus Ellwangen.

Behandlungszimmer in der Podologie Ostalb

Kosten in unserer Praxis

Die Behand­lungs­kos­ten sind abhän­gig von folgen­den Faktoren:

  • Art der Versicherung
  • Rezept oder kein Rezept
  • Art der Behandlung

In der Podolo­gie Ostalb behan­deln wir sowohl Privat- als auch Kassenpatienten.

Falls eine medizi­ni­sche Notwen­dig­keit besteht, kann der Haus- oder Facharzt eine podolo­gi­sche Behand­lung verord­nen. In diesen Fällen bekom­men Patien­ten, die bei einer gesetz­li­chen oder priva­ten Kranken­ver­si­che­rung versi­chert sind, ein ärztli­ches Rezept, das sie zur Behand­lung bei einem Podolo­gen berechtigt.

Dennoch müssen gesetz­lich versi­cher­te Patien­ten in der Regel einen Eigen­an­teil von 10 % der Behand­lungs­kos­ten, sowie 10 Euro bezahlen.

Genaue­re Infor­ma­tio­nen finden Sie in unserem Journ­al­ar­ti­kel: „Podolo­gie: Kosten für Selbst­zah­ler und Kassen­pa­ti­en­ten“.

Alter­na­tiv können Sie unsere Leistun­gen jeder­zeit als Selbst­zah­ler beanspruchen.

Hier finden Sie eine umfas­sen­de Aufstel­lung aller podolo­gi­scher Behand­lun­gen, die von uns angebo­ten werden, sowie deren Preise.

Von Ellwan­gen zur Podolo­gie Ostalb

Ellwan­gen befin­det sich ungefähr 15 Kilome­ter von Aalen entfernt. Mit der direk­ten Zugan­bin­dung benöti­gen Sie ledig­lich zehn Minuten zum Aalener Hauptbahnhof.

Von dort aus ist die Podolo­gie Ostalb drei Gehmi­nu­ten entfernt.

Folgen Sie dem Nördli­chen Stadt­gra­ben in Richtung Merca­tu­rA und biegen Sie dann in die zweite Querstra­ße rechts ein. Links befin­det sich die Podolo­gie Ostalb.

Besucher, die mit dem Auto anrei­sen, haben die Möglich­keit, bequem auf den kosten­lo­sen Parkplät­zen direkt neben unserer Praxis zu parken.

Wohnen Sie in Ellwan­gen oder Umgebung und benöti­gen eine medizi­ni­sche Fußpflege?

Jetzt Termin sichern!

Wir suchen Verstärkung!

Sie leben in Ellwan­gen und haben Inter­es­se daran, in unserer Praxis zu arbei­ten? Werfen Sie einen Blick auf unsere Stellen­aus­schrei­bun­gen und wählen Sie Ihren gewünsch­ten Bereich aus.

Dort bekom­men Sie weite­re Informationen.

Hier können Sie sich entwe­der über ein Bewer­bungs­for­mu­lar oder direkt per E‑Mail bei uns bewerben.

Wir freuen uns auf Sie!

blank

Über den Autor

Redaktion

Unsere Redaktion besteht aus einem interdisziplinären Team mit mehrjähriger Erfahrung im sozialen Bereich. Wir schreiben zu den unterschiedlichsten Themen in den Bereichen der Podologie und der medizinischen Fußpflege. Jeder Artikel wird von einer staatl. gepr. Podologin überprüft, ergänzt und ggf. korrigiert.

Mehr über die Redaktion

Weitere Themen